Freitag, 6. Juli 2012

Sehnsucht



Ach , der Tag begann mal wieder so normal wie jeden Freitag ! Als erstes musste ich nun Nemo wecken und mir war schon vorher klar , dass das keine einfache Aufgabe war . Wer erst nach 23 Uhr die Äuglein schließt , sieht am nächsten Tag um kurz vor 6 Uhr ziemlich scheisse müde aus ! Da habe ich aber so gar kein Mitleid - Sorry !!!
Danach kamen dann die beiden Kindergartenkinder an die Reihe . Hugo ist mir dann doch tatsächlich nochmal in unserem Bett eingeschlafen und so konnte ich ganz gemütlich Frühstücken. Als ich gerade beim Schokoladenbrot angekommen war klingelte das Telefon und mein Mann erzählte mir von einem wunderschönen Schwedenhaus welches zum Verkauf steht. Da musste ich doch gleich mal schauen , nicht das wir uns das leisten könnten , aber man darf ja wohl noch träumen ! Leider ist es wunderschön und genau die richtige Größe für ein Ferienhaus . Den Rest des Tages verreisten meine Gedanken immer wieder zu dem schönen Haus nach Schweden. Ich grübelte und überlegte wie man solch ein Traumhaus finanzieren könnte , kam aber auf keine guten Ideen . Es gäbe da bestimmt Möglichkeiten doch die würden in einer kleinen grauen Zelle ( mit Schwedischen Gardinen - JUCHU wenigstens etwas schwedisches) für mich enden. Das wäre die Sache dann doch nicht Wert. Ich habe dann mein Schwesterherz auch mal mit in`s Boot genommen und Sie gefragt ob Sie Lust hätte sich ein schönes Häuschen in Schweden mit uns zu teilen . Sie war begeistert , hat aber auch kein Geld ! Also bleibt nur eine Möglichkeit ,wir müssen in kürzester Zeit 10 000 Schlüsselbänder herstellen und verkaufen . 
Super Idee , Oder ?

Kommentare:

  1. Die Idee hört sich doch super an!!!
    Dann hätten wir es uns ja sogar mit ehrlicher Arbeit verdient.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon mal drei Schlüsselbänder in Auftrag gegeben...

    AntwortenLöschen