Dienstag, 4. September 2012

Tag der .....

Hausfrau ??? Gibt es den ? Diese wirklich sehr tiefgründige Frage stellte ich mir Heute, nachdem ich das Kinderzimmer aufgeräumt, die Wäsche gemacht und dabei war die Fenster zu putzen . Nun nach dem ich all diese und noch mehr Aufgaben für Heute erledigt habe , musste ich doch glatt mal den Herrn Google befragen ! Gibt es einen Tag der Hausfrau ? Einen Tag , an dem nur ein bisschen gewürdigt wird , was so eine Hausfrau alles leistet ? Und was soll ich Euch schreiben ? NEIN , es gibt solch einen Tag nicht !!!!   Aber dafür viele , viele Andere wirklich wichtige Tage , wie z.B. Den Tag der Fußes , Den Tag des Baumes , Tag des deutschen Fertigbaus ,Den Tag des Modellbaus und und und ???!!!!! Ja , dass zeigt doch mal wieder was für einen Stellenwert die gute Hausfrau in unserer Gesellschaft hat .... grins

Sogar die Engel können wieder strahlen

Ach ja , die gute Hausfrau kann sogar noch mehr ! 


Schultüten basteln

Kommentare:

  1. Wie recht du hast!! Eigentlich ganz schön traurig unsere Gesellschaft.
    Was man zu Hause den ganzen Tag alles wuppen muß!
    Mit dem Baby habe ich übrigens gerade ein Jahr URLAUB. Nicht schlecht, oder?
    ;-) Hausfrauen sitzen doch den ganzen Tag zu Hause und lassen es sich gut gehen und mit Baby haben sie sogar URLAUB!

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme Dir zu! Das "Familien- und Haushaltsmanagement" wird viel zu wenig geschätzt und ich kann aus meiner Perspektive sagen, dass ich es einfacher finde, an der Arbeit zu sein, als zu Hause rumtobende Jungs zu beaufsichtigen, mit ihnen noch was Sinnvolles zu spielen, gleichzeitig aufzuräumen, zu kochen, Wäsche zu machen, einkaufen zu gehen,...zu bloggen ;-) An der Arbeit (wo sich in Deutschland zumindest die meisten Männer tagsueber aufhalten) hat man zwar auch Verantwortung, aber man kann mit Erwachsenen reden, mal einen Kaffee trinken, etc. Es ist soviel zermürbender mit einem Dreijährigen uebers Hoseanziehen zu diskutieren! Am zuhause sein mag ich die freie Zeiteinteilung und die Zeiten, in der Kleine Mittagsschlaf macht ;-) Oooh, böse Mama...
    Ganz liebe Grüße von einem Dich wertschätzenden Appelgretchen

    AntwortenLöschen