Mittwoch, 3. Oktober 2012

Tag der Deutschen Einheit

... ja und den haben wir genutzt um mit unseren Freunden aus dem " Westen " die Mauer(n) einzureissen !!!  

Unser geliebter alter Schuppen der für uns seid ein paar Jahren  Mäusevilla , Tischlerschuppen , Sperrmülllager und Rumpelkammer zu gleich war , ist heute morgen von 3 fleißigen Männern mit dicken Muskeln umgehauen worden. DANKE
Das ging Rucki Zucki und deshalb konnten wir den verregneten Nachmittag dann im Haus verbringen. Die Kinder haben den neuen Spielteppich von Ikea so richtig schön bespielt und wir konnten dabei gemütlich Kaffee trinken und Zeitung durchstöbern . 
   


Am Abend habe ich in meinem neusten  Küchenmitglied frischen Joghurt angesetzt . Ein tolles Ding und es funktioniert ganz OHNE STROM ! Man braucht nur 1 Beutel Ferment ( oder 100 ml frischen Joghurt) + 1 Liter Milch in den Innenbehälter zu füllen . 3/4 Liter kochendes Wasser in den Bereiter und nach 12 - 14 Stunden gibt es leckeren Joghurt ! Echt easy und total gut . 

 

So , nun werd ich es mir noch mit meinem " Abbruchmeister" gemütlich  auf dem Sofa machen . Übriegens freue ich mich sehr über meine neuen ( und alten ) Leser ! Schön das ihr hier seid .
Eure Landtrulla


Kommentare:

  1. Liebe Landtrulla,

    Eure Aktion war ja richtig symbolisch ;o)
    Und einen tollen Kletterhaufen haben die Kinder auch erstmal.
    Selbstgemachter Joghurt schmeckt bestimmt super lecker. Ich wünsche guten Appetit ♥
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ein schöner Post mal wieder, super, die Parallele zum Tag der deutschen Einheit :-) Der Joghurt-Maker ist ja klasse! Super interessant, das habe ich mir noch nie ueberlegt, dass man Joghurt mit sowas selber machen kann!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    das passt natürlich zum Tag der deutschen Einheit ;-)
    Dein kleiner Spatz ist ja ein ganz Süßer!
    Joghurt selber zu machen ist eine gute Idee. Dann
    dann weiß man wenigstens was drin ist.

    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Joghurt "herstellen" steht auf meiner Liste der auszuprobierenden Sachen/Arbeiten ganz oben, liebe Anja. So wie bei dir jetzt bestimmt eine Sache weniger zu erledigen ist. Toll, wenn so eine Mauer mit ein bisschen Muskelkraft schnell fällt...

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Anja ,Ihr habt den Tag der Deutschen Einheit wahrhaftig umgesetzt,bei
    Euch ziehen Ost + West an einem Strang.
    Wir hoffen,daß das Wetter noch mitspielt und Ihr noch weitere Aktivitäten durchführen könnt.Wir gehen übers Wochenende auf Reisen.
    Liebe Grüße Eure Ostseeheringe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    ich möchte mich revanchieren und dir einen Award übergeben :-)
    Natürlich nur wenn du magst. Näheres findest du auf meinem Blog.

    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen